Wieder etwa zum leben erweckt ?




Hier stellen Forums- Mitglieder, die sich am Projekt beteiligen (wollen), sich und ihre Bienenstände vor. Wichtig sind Auskünfte über die ungefähren Standorte und die Höhe (Meter über Normal-Null) der Bienenstände. Außerdem Auskunft über Anzahl der Völker und Angaben über die Bereitschaft, Völker an andere Interssierte abzugeben.

Wieder etwa zum leben erweckt ?

Beitragvon Hobbyimker » Sa 2. Feb 2019, 16:33

Hallo
grad durch mehr Zufall gesehen weil e s immer noch inmeiner Imkerforumliste steht und ich mich verklickt hab aber feststellen durfte ... hier scheint sich wieder was zu tun und imkelrich geht weiter ...... ein paar Jahre sind verganngen aber Bienen machen doch glücklich somit gilt es weiter machen bis zum Ende vielleicht dauert das Leben in diesem Forum auch übers Jahr 2019 wieder etwas an und hält sich am Leben
imkerliche Grüße
Hobbyimker
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 11:48
Wohnort: Nordhessen

von Anzeige » Sa 2. Feb 2019, 16:33

Anzeige
 

Re: Wieder etwa zum leben erweckt ?

Beitragvon hanjoheyer » Do 28. Feb 2019, 19:54

Ja, es würde mich sehr interessieren, unsere Erfahrungen und Erlebnisse wieder auszutauschen! Nur im Moment hab ich keine Zeit, aber vllt. schon morgen.
Herzlichst: Joachim
hanjoheyer
Administrator
 
Beiträge: 631
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 09:53

Re: Wieder etwa zum leben erweckt ?

Beitragvon hanjoheyer » Di 16. Jul 2019, 00:04

Hallo Hobbyimker,

ich interessiere mich brennend für deine Erfahrungen mit dem Bien - und wie du sie bei deiner Betriebsweise umsetzt. In meiner Betriebsweise wird es einige Veränderungen geben, vor allem bauliche, was die Beuten betrifft. Ich freue mich auf die Schilderung deiner Erfahrunngen und Gedanken zur bienengemäßen Imkerei.
Joachim
hanjoheyer
Administrator
 
Beiträge: 631
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 09:53


TAGS

Zurück zu Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron